Gutachterverzeichnis

Hilfe beim Baupfusch -

unsplash.com/@inspirationde

Sie sind gerade dabei ein Haus zu bauen, da fällt ihnen und einem Arbeiter an dem Haus auf, dass beim Bau ihres neuen Eigenheims etwas nicht ganz stimmt. Deshalb muss der Weiterbau vorerst eingestellt werden. Ein Sachverständiger muss angefordert werden, um die Sachlage zu klären und ein Gutachten für diesen Fehler erstellen. Dies wird gemacht, um feststellen zu können, bei wem die Schuld des Fehlers am Haus liegt. Ob nun das Material nicht korrekt verarbeitet war oder ob die Arbeiter gepfuscht haben. Nach einem solchen Gutachten sollte dies möglich sein.

So ein Sachverständiger kann ihnen bei vielen Problemen in ihrem Alltag helfen. Und das z. B. auch, wenn in ihrer Mietwohnung ein Fall von Schimmel auftritt und sich der Vermieter dafür aber nicht erkenntlich zeigt und auch nicht dagegen unternimmt, obwohl manche Schimmelbefälle für uns Menschen schädlich sein können. Atmen wir zu viele schädliche Sporen dieser Pilzbildung ein, kann sich dies bis zu einem schlimmen Stadium auf unseren Körper negativ auswirken. Atembeschwerden sind eine sehr häufige Folge hiervon.

Schimmel kann beispielsweise auch entstehen, wenn bei ihrem eigenen Haus an der Duschdichtung oder an anderen Feuchten stellen an Material oder Arbeitsaufwand gespart wurde. Die Wand wird feucht, lüftet nicht richtig durch und fängt an zu schimmeln. Wenn dies geschieht, muss die Ursache für diesen Vorfall gesucht und analysiert werden. Dies ist auch eine Aufgabe des Sachverständigen. Dieser entscheidet, wer Schuld an dem vorliegenden Sachverhalt trägt. Ob es die früheren Arbeiter sind, die sich mit der Abdichtung beschäftigt haben oder ob es der Hausbesitzer selber Schuld ist, da er nicht ausreichend gelüftet hat oder andere Regeln nicht eingehalten hat.

Folge dessen ist meistens, dass der Schuldige die Kosten tragen muss. Und dies nicht nur für die Überarbeitung des Fehlers, sondern auch für die Unterkunft der Beschädigten. Die Wand, welche Feucht geworden ist, muss nun trockengelegt werden. Hat der Schimmel jedoch schon ein schlimmeres Stadium erreicht, kann es dazu kommen, dass die komplette Wand ersetzt werden muss.

Auch wenn Sie ein Haus kaufen, sollten Sie sich vorher über Schäden informieren, die dieses schon einmal hatte und wenn, ob diese sachgemäß behoben wurden. Ein Haus kaufen in Münster, Bremen, Köln oder anderen Großstädten sollte ebenso von einem Gutachter mit entschieden werden, wie wenn man ein kleines Haus auf dem Land kauft. Überall kann es sich um einen Baupfusch handeln, und es ist egal wie groß dieser ist, irgendwann zeigen sich die Folgen dessen.

 

Foto: dunkle Wolken über dem neuen Eigenheim?
unsplash.com/@inspirationde








gültig bis: 03.18 | Eintrag aktualisieren | Keywords / Suchworte hinzufügen